logosyh     
    

Aktive SYHler am Absegeln

Vier Laser im SYH, drei SYH-Longtzes in Stäfa, ein Oldie-Stamm mit Apéo und Schellings und Claudia in der Küche –
das ist die Bilanz des Absegeln-Wochenendes. Die Laser konnten sogar zwei Läufe segeln am Samstag, gewonnen hat Luki, vor Hansjörg, Nicolas und Chris. Bei den Longtzes am Rasta-Cup war es am Samstag mit keinem Lauf zu schwachwindig, am Sonntag konnte zumindest ein Lauf gesegelt werden. Wind hatte es dann auch, wenn auch vor allem vor der Regatta. Immerhin spülte es ein Herrliberger Team auf das Podest, Team Outsider – mit Schneiders, Gallus und Claude – wurde dritter.
> Rangliste

Der Absegeln-Abend begann mit einen wunderbaren Apéro, organisiert und gebacken vom Oldie-Stamm. Und dies bei herrlichem Sonnenschein. Danach genossen rund 20 SYHler das feine Abendessen, welches von Schellings gekocht und unter Koordination von Claudia im festlich geschmückten Clubhaus serviert wurde. Jung, ganz Jung und Alt genossen den feinen Znacht. Ein würdiger Abschluss der Saison. Wobei, der SYH ruht ja gar nicht im Winter; es stehen noch viele tolle Anlässe an.