logosyh     
    

Trauerweide im SYH

Liebe SYH'lerinnen und SYH'ler

Gestern wurde rechtzeitig vor dem nächsten Gewittersturm unsere angeschlagene Trauerweide grosszügig zurückgeschnitten, sie ist damit wieder ausbalanciert. Der Stamm und die verbleibenden Äste scheinen gesund und tragfähig zu sein, und es dürfte keine Gefahr davon ausgehen. Das Clubareal kann also ohne Bedenken wieder ohne Einschränkung genutzt werden. Vielen Dank all jenen, die in den letzten Tagen unter der Führung von Daniele geholfen haben, die Probleme und Schäden so rasch zu beheben!

Mit Seglergruss
euer Präsident
Beat Frank