logosyh     
    

SYH/SVE Segeln mit der Martinstiftung

Am Samstag 7. September kurz vor 14h füllte sich das SYH-Areal lautstark mit viel Vorfreude auf einen herrlichen Segel-Tag.

Nach dem letztjährigen Unterbruch wegen der 125-Jahr-Jubiläumsfeier der Martinstiftung Erlenbach trafen sich nun wieder rund 20 Bewohnerinnen und Bewohner der MSE zusammen mit ihren Betreuerinnen und Betreuer im SYH. Das Wetter hat nach dem Regen der Vortage pünktlich auf den Samstag hin abgetrocknet und versprach uns allen mit einem schönen und konstanten Südwind ein tolles Segelerlebnis. Alle Teilnehmer wurden schon bald mit Schwimmwesten ausgerüstet und in Gruppen auf die einzelnen Schiffe verteilt.

Drei Segelyachten aus dem SYH und zwei Schiffe der befreundeten Segelvereinigung Erlenbach standen inkl. Skipper und Crew für die rund eineinhalbstündige Ausfahrt zur Verfügung. Es ist immer wieder herrlich zu erleben, wie schnell sich die Gäste nach anfänglich zögerlichem Besteigen der Schiffen auf dem schaukelnden Untergrund rasch wohlfühlen und wie viel Freude aus ihren Gesichtern strahlt.

Zurück an Land freuten sich dann alle auf die obligate Bratwurst, die dieses Jahr von Barbara perfekt grilliert und von Tilla und Gian-Andrea verteilt wurden. Nicht fehlen durfte natürlich zum Dessert die traditionell von der Segel Vereinigung Erlenbach gestifteten Cremeschnitten. Gegen 17h verabschiedete sich die illustre Gästeschar wieder mit viel Lob und voll von schönen Erinnerungen. Nicht wenige von ihnen meldeten bereits an, dass sie auch nächstes Jahr gerne wieder mit dabei sind. Was gibt es für ein besseres Kompliment für einen tollen Anlass der bereits vor rund 20 Jahren ins Leben gerufen wurde?

Maja & Hansjörg