logosyh     
    

SYH Junioren Wochenende

Am Wochenende vom 23. und 24. September haben 11 SYH Opti-Junioren zusammen mit den Trainern (Chris Dunkel, Alexander Engström, Philipp Sprecher, Markus Vetterli) an zwei Tagen den Saisonschluss 2017 gefeiert. Wir konnten 5 Läufe segeln. Dabei ging es bei recht unterschiedlichem Trainingsstand vor allem um "dä Plausch". Trotzdem verdient Robert Rybicki besondere Erwähnung: er hat alle 5 Läufe klar für sich entschieden!

Am Sonntag wurde bei Ghackets mit Hörnli und Öpfelmues die Rangverkündigung und der Saisonausklang gefeiert. Diesbezüglich geht an Maja Weimer ein grosser Dank - sie hat die ganze Küche im Alleingang geschmissen und es hat allen hervorragend geschmeckt. Dank geht auch an die Eltern der Junioren, welche uns am Sonntag besucht haben und Salat und Kuchen mitgebracht haben.

Viel Spass beim Durchblättern der nachstehenden Bilder - im Frühling 2018 geht es weiter!

 

Neues SYH Bojenboot ist im Bau

Unser neues SYH- Bojenlegerboot ist planmässig im Bau und sollte ca. Mitte Oktober fertig werden.
Bei einer Werftbesichtigung konnten wir uns erstmals mit dem neuen Schiff bekannt machen und mit den mitgebrachten Bojen und Zubehör erste Funktionstests durchführen und letzte Detailfragen besprechen und klären. Wir durften zufrieden feststellen, dass unsere Vorgaben ideal umgesetzt werden und sind überzeugt, dass wir mit diesem neuen Boot ein für uns optimales und langlebiges Arbeitsboot erhalten.
Das Boot wird derzeit in Stansstad bei Hasler Bootsbau AG in rund 400 Handarbeitsstunden aus 4mm Aluminium gebaut und mit dem bereits vorhandenen 40PS- Motor unseres alten Juniorenschlauchbootes bestückt. Es wird neu einen Steuerstand bekommen und ebenfalls mit Bank/Auflage für Bojenwinde sowie Stauraum für Seilrollen, Gewichte etc. ausgerüstet.
Am Samstag 14.Oktober 2017 zwischen 10.00 — 18.00 Uhr führt die Hasler- Werft anlässlich ihres 90Jahr- Jubiläums einen Tag der offenen Tür durch, bei dem unser bis dann hoffentlich praktisch fertiger Bojenleger gezeigt wird und vielleicht sogar schon im Wasser schwimmt. Alle Interessierten Clubmitglieder sind herzlich eingeladen und können gerne an diesem Tag Werft und Schiff besichtigen. Im Anhang ein paar erste Bilder…

Hansjörg

Flyer: TAG DER OFFENEN TÜR

Schiff-Hornen erlauben: zur Sicherheit auf dem Zürichsee

Liebe Seglerfreunde

Die Schiffe auf dem Zürisee sollen wieder hornen! Bitte unterzeichnet die beiliegende Petition.

Jetzt unterschreiben ...
http://chn.ge/2wUdBli

Nautische Grüsse

Trauerweide im SYH

Liebe SYH'lerinnen und SYH'ler

Gestern wurde rechtzeitig vor dem nächsten Gewittersturm unsere angeschlagene Trauerweide grosszügig zurückgeschnitten, sie ist damit wieder ausbalanciert. Der Stamm und die verbleibenden Äste scheinen gesund und tragfähig zu sein, und es dürfte keine Gefahr davon ausgehen. Das Clubareal kann also ohne Bedenken wieder ohne Einschränkung genutzt werden. Vielen Dank all jenen, die in den letzten Tagen unter der Führung von Daniele geholfen haben, die Probleme und Schäden so rasch zu beheben!

Mit Seglergruss
euer Präsident
Beat Frank

 

SYH-Team in Kopenhagen

Den X-Yachts Gold Cup, ein Segelanlass, an dem sich X-Yachten untereinander messen, nahm ein Team von SYH zum Anlass, nach Kopenhagen zu reisen. In der Sportsclass A genoss die Mannschaft der X-37 "Morning Breeze" drei herrliche Segeltage auf dem Öresund und ein tolles Programm auch an Land. Der Link zum Anlass: https://www.x-yachts.com/nl/events/gold-cup/ mit Bildern und der Rangliste.

BF

 

GoldCup1