Absegeln 2021

Nachdem das An- und Absegeln 2020 und im Frühling 2021 nicht stattfand, konnten wir mit dem Absegeln endlich wieder ein SYH internen Segelanlass durchführen.

Der SYH mietete bei der Sailbox vier einheitliche M’Oceans-Segelyachten. Trotz dem Samstag Anfang der Herbstferien konnten 6 Mannschaften eingeteilt werden. 19 Erwachsene und 11 Junioren nahmen teil.

Am Samstagmorgen um 11 Uhr fand die Wettfahrtbesprechung statt. Nachher ging es zügig aufs Wasser, denn die mässige Bise lockte zum Segeln.

Nach vier Wettfahrten wurde eine Pause zum Mittagessen eingelegt. Brigitte Knupp kochte vorgängig eine wunderbare Gerstensuppe und backte feine Kuchen. Vielen Dank Brigitte! Es schmeckte allen hervorragend.

Leider flaute die Bise während dem Essen ab. Nach einer Stunde Wartezeit auf dem Wasser konnten bei leichtem Südwind noch die zwei verbleibenden Wettfahrten der Vorrunde gesegelt werden. So dass jeweils 3 Teams zuerst das kleine und nachher das grosse Finale segeln konnten.

Das grosse Finale gewann knapp das Team mit Sophie, Rafael, Tatjana, Katja und dem Skipper Christoph. Sie wurden damit auch Clubmeister 2021! Dieses Team hat alle ihre vier Wettfahrten der Vorrunde und das grosse Finale gewonnen. Ein sehr würdiges Siegerteam!

Herzliche Gratulation.

2. Platz das Team von Patrick Spengler
3. Platz das Team von Fritz Huber
4. Platz das Team von Matthias Hall
5. Platz das Team von Peter Rychener
6. Platz das Team von Martin Grüter

Nach der Preisverteilung und dem Apero gab es ein wunderbares Raclett im Zelt auf dem SYH Gelände. Die Junioren organisierten Pizzas zum Essen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und an die vielen Helfer am Land und auf dem Wasser.

Jarmo Wieland